Rosamunde Pilcher

Wo die Liebe begann

  • pic 1
  • pic 2
  • pic 3

Drama | 90 Min. | ZDF | 2006
Buch: Andrea Ixt, Andreas Bradler, Thomas Hernadi | Regie: Dieter Kehler | Kamera: Holger Greiß
Drehort: Poole, England
Darsteller: Barbara Wussow, Bernd Herzsprung, Esther Seibt, Hendrik Duryn, Natalie O'Hara, Elert Bode, Jannis Spengler, Margit Wolff

Diane Chelsom freut sich auf den Besuch ihrer Tochter Anne, die ihren Urlaub zuhause an der Küste verbringen will. Doch die Pläne von Mutter und Tochter werden jäh durchkreuzt, als Andrew Chelsom, Annes Vater, mit seiner neuen, viel jüngeren Frau Shirley in Cornwall auftaucht. Für Diane ist es ein Schock ihren geschiedenen Mann wiederzusehen. Sie liebt Andrew nach wie vor und hat die Scheidung noch nicht überwunden.

Es schmerzt sie zutiefst, mitzuerleben, das Andrew all das mit Shirley verwirklicht, wovon die kleine Familie früher immer geträumt hatte. Dass Andrew auch noch das wunderschöne Anwesen Wilson House für Shirley als Hochzeitsgeschenk gekauft hat, setzt dem Ganzen die Krone auf. Anne hat alle Hände voll zu tun, ihre Mutter wieder aufzubauen. Aber auch Anne wird von der Vergangenheit eingeholt. Der junge Arzt Justin Giggs weckt verdrängte Gefühle ...