Joy Fielding

Psychothriller

1996 wurden zwei Psychothriller der international bekannten kanadischen Bestsellerautorin Joy Fielding für ProSieben adaptiert. Beide Filme portraitieren starke Frauen, die angesichts einer unmittelbaren Bedrohung durch einen Killer, auf sich alleine gestellt um ihr Leben kämpfen müssen und beleuchten die tiefen Abgründe der menschlichen Psyche.

Lebenslang ist nicht genug

Thriller | 90 Min. | ProSieben | 1996
Buch: Allison Hock | Regie: Sigi Rothemund | Kamera: Diethard Prengel

Mörderischer Sommer

Thriller | 90 Min. | ProSieben | 1996
Buch: Ben Lewin, Eckehard Ziedrich | Regie: Sigi Rothemund | Kamera: Diethard Prengel