Zurück zur Übersicht

Ramstein – Das durchstoßene Herz

Das Flugtagunglück von Ramstein im Sommer 1988 ist eines der größten Tragödien der deutschen Nachkriegsgeschichte. ‚Ramstein – Das durchstoßene Herz‘ erzählt vor dem Hintergrund der folgen-schweren Kollision zweier Kunstflieger am ‚Open Day‘ der amerikanischen Airbase die Geschichte von vier Familien und ihren Schicksalen – es sind Besucher der Flugshow, die ihre Liebsten in dem massiven Inferno verloren haben und ein Notarzt, der den Anblick der Toten und Verletzten nicht vergessen kann.

Sie alle leiden am Posttraumatischen Belastungssyndrom und haben Jahre nach der Katastrophe endlich die Möglichkeit, in einer eigens gegründeten Nachsorgegruppe ihre Erfahrungen auszu-tauschen und das Trauma zu verarbeiten.

Währenddessen untersucht ein vom Bundesministerium beauftragtes Ermittler-Duo die Hinter-gründe des Flugunfalls und deckt massive Versäumnisse bei den Sicherheitsvorkehrungen und Rettungsmaßnahmen auf. Jenseits von politischer Verantwortung auf deutscher wie amerikanischer Seite stoßen die Ermittler auf eine Mauer des Schweigens und Vertuschens…

Drama | 90 Min. | SWR | 2021
Drehbuchautor Holger Karsten Schmidt
Regisseur Kai Wessel
Kamera Holly Fink
Produzent:Innen Simone Höller, Michael Smeaton
Producer Greta Gilles
Besetzung Max Hubacher, Trystan Pütter, Elisa Schlott, Jan Krauter, Alina Stiegler, Ron Helbig, Oliver Reinhard, Therese Hämer u.a.