Rosamunde Pilcher

Sieg der Liebe

  • pic1
  • pic2
  • pic3

Drama | 90 Min. | ZDF | 2007
Buch: Gabriele Kister | Regie: Dieter Kehler | Kamera: Hartmut E. Lange
Drehort: Exeter, Torbay, England
Darsteller: Christian Wolff, Diana Körner, Susanne Berckhemer, Jochen Schropp, Christine Reinhart, Natalie O'Hara, Joachim Kretzer, Patrick Harzig

Die Marketing-Studentin Emma Clark freut sich auf die gemeinsamen Semesterferien mit ihrem Freund Robert, die mit einem Besuch bei ihrer Mutter Maggie auf dem schönen Bauernhof der Familie beginnen sollen. Dort will sie ihm sagen, dass sie schwanger ist. Doch weil Robert unter einem Vorwand doch nicht gleich mitfahren will, teilt sie ihm die Neuigkeit noch vor ihrer Abfahrt mit. Er reagiert unerwartet negativ und will mit einem Kind nichts zu tun haben. Bitter enttäuscht beendet sie die Beziehung.

Dort muss sie erfahren, dass der Hof in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Emma entschließt sich, ein geerbtes wertvolles Silberservice zu verkaufen und fährt zu einer Auktion. Auf dem Weg trifft sie auf den attraktiven Paul Harrington, Erbe der alteingesessenen Silbermanufaktur Harrington. Er will auch zu dieser Auktion und kauft ihr das Silber ab. Sie flirten heftig, er macht ihr sogar einen spontanen Heiratsantrag, aber dann läuft sie ihm fort, ohne dass er mehr als ihren Vornamen erfährt. Für beide ist diese Begegnung unvergesslich, doch wissen sie nichts voneinander. Vor einer Reise nach Indien beauftragt deshalb Paul seine Tante Agnes, Emma für ihn zu suchen. Doch währenddessen gibt es in Emmas neuem Leben auf dem Land mehrere dramatische Wendungen ...