Kinofilm

Schloß & Siegel

  • schloss und siegel 1
  • schloss und siegel 2
  • schloss und siegel 3

Drama | 81 Min. | 1987
Buch: Geraldine Blecker, Heidi Ulmke | Regie: Heidi Ulmke | Kamera: Jörg Jeshel
Drehort: Frankfurt und Umgebung
Darsteller: Christiane Carstens, Karl Maslo, Susanne Bredehöft, Geraldine Blecker

Dass aus einer Brieffreundschaft Liebe wird, ist nicht ganz ungewöhnlich. Für Babsi und Michael allerdings kompliziert sich die Angelegenheit – sie sitzen nämlich beide im Gefängnis, er in Bayern und sie in Hessen. Was also tun, wenn man seinen Briefpartner endlich von Angesicht zu Angesicht sehen will?

Man stellt einen Besuchsantrag. Und so beginnt für die Liebenden der stellenweise groteske Kampf mit der Knastbürokratie, die sich dem ungewöhnlichen Ansinnen der beiden mit einem lapidaren: „Vorschrift ist Vorschrift“ zu erwehren sucht.

Während sie sich weiter mit den alltäglichen Absurditäten eines Lebens im Gefängnis herumschlagen, fiebern sie dem Tag entgegen, an dem sie sich treffen werden und sich, wie sie glauben, ihre Hoffnungen erfüllen.

Aber vielleicht ist der Weg dorthin wichtiger als das Ziel …