Fernsehfilm

Noch einmal Zwanzig sein

  • pic1
  • pic2
  • pic3

Komödie | 90 Min. | ARD | 2005
Buch: Monika Peetz | Regie: Bettina Woernle | Kamera: Andreas Köfer
Drehort: Irland
Darsteller: Bettina Kupfer, Peter Sattmann, Hansa Czypionka, Sissy Höfferer, Anna Bertheau, Florian David Fitz, Peter Lerchbaumer, Claudia Schlenger, Hubertus Grimm

Seit über 20 Jahren ist die sensible Rieke Sattler mit ihrem Gatten, dem Fischhändler Fred, verheiratet – aber mit der Romantik der Anfangsjahre ist es schon lange vorbei: Der charmante Naturbursche Fred hat sich in einen bissigen Grantler verwandelt, der mit seiner schlechten Laune nicht nur die Kunden auf dem Dorfmarkt vergrault, sondern auch seine eigene Ehefrau immer wieder vor den Kopf stößt.

Eines Tages platzt der frustrierten Rieke der Kragen und sie flüchtet zu ihrer Tochter und deren Freund nach München. Hier trifft sie ihre große Jugendliebe Bruno wieder – einen verträumten Lebenskünstler, der ihr nach allen Regeln der Kunst den Hof macht ...