Michael Smeaton

Michael Smeaton

Geschäftsführung

Michael Smeaton, geboren 1952 in Münster / Westfalen ist seit 1975 in der Filmbranche tätig. Im Jahre 1980 gründete er die Produktionsfirma Frankfurter Filmproduktion, die heutige FFP New Media. Als einer der ersten Produzenten in Deutschland erwarb er Verfilmungsrechte von Bestsellerautoren wie Rosamunde Pilcher, Barbara Wood, Joy Fielding und Enid Blyton und praktizierte damit das so genannte ‚Branding‘, lange bevor es in Deutschland zum Begriff wurde.


Michael Smeaton produzierte Spiel- und Fernsehfilme, sowie Serien mit führenden US-Produzenten für Sender wie CBS und TNT. Durch zahlreiche Koproduktionen pflegt er ein internationales Netzwerk. Unter seiner Leitung entwickelte sich das Unternehmen in den vergangen Jahren zu einem der führenden Film- und Fernsehproduktionen.


Michael Smeaton ist Mitglied der Deutschen Filmakademie e.V., der Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen, des Kuratoriums des Fördervereins Deutscher Kinderfilm e.V., sowie Mitglied der International Academy of Television Arts and Sciences.

zurück