Rosamunde Pilcher

Melodie der Herzen

  • pic 1
  • pic 2
  • pic 3

Drama | 90 Min. | ZDF | 1998
Buch: Gabriele Kister | Regie: Hans Jürgen Tögel | Kamera: Rolf Greim
Darsteller: Nina Bagusat, Olivia Silhavy, Elmar Wepper, John Freigang, Albert Fortell, Philipp Hoffmann, Björn Casapietra

Nach dem Tod ihres Vaters leben Allyssa, ihr kleiner Bruder Barney und ihre früh verwitwete Mutter Gwen in einem kleinen Ort. Als Allyssa George, den Neffen ihres Nachbarn Charles, kennen lernt, verlieben sich beide ineinander. Die Beziehung erweist sich als etwas schwierig, da sie sich nur selten sehen können. Auch Charles lebt mit seinen zwei Kindern allein, da seine Frau ihn verlassen hat.

Aber nach einer Weile findet er Gefallen an Gwen, hat jedoch Angst, noch einmal so stark verletzt zu werden. Als sie sich näher kommen und auf einen Ball wollen, passiert ein Unglück, durch das es zu einem Bruch zwischen den beiden Familien kommt ...