Fernsehfilm

Liebe ohne Minze

  • pict_1

Drama | 90 Min. | ARD/Degeto | 2009
Buch: Martina Brand | Regie: Karsten Wichniarz | Kamera: Rainer Gutjahr
Drehort: München, Marrakesch
Darsteller: Christina Plate, Erol Sander, Lena Beyerling, Helmut Zierl, Janette Rauch, Daniele Legler, Thamara Barth, Martin Stosch

Saskia hat sich nach einer langen Trockenperiode endlich mal wieder verliebt und möchte diesen wundervollen Mann unbedingt heiraten. Und wie reagiert ihre pubertierende Tochter? Sie bockt. Noch schlimmer: Sie hinterlässt ihrer Mutter einen knappen Brief und begibt sich auf die Suche nach ihrem leiblichen Vater.

Ahmet ist Deutsch-Marokkaner, lebt in Marrakesch und hat keine Ahnung, dass es sie überhaupt gibt. Er weiß auch nicht, warum Saskia ihn sieben Monate vor der Geburt ihrer Tochter Knall auf Fall verlassen hatte! Und der Gedanke daran macht ihn heute noch rasend.

Sein Vater hatte ihre Beziehung zerstört. Der stolze Unternehmer wollte mit allen Mitteln verhindern, dass sein Sohn in Deutschland mit einer Deutschen lebt. Durch Miras Abenteuer holt die Vergangenheit Saskia auf turbulente Weise wieder ein ...