Rosamunde Pilcher

Liebe gegen den Rest der Welt

  • pic1
  • pic2
  • pic3

Drama | 90 Min. | ZDF | 2009
Buch: Antje Bähr | Regie: Stefan Bartmann | Kamera: Georgij Pestov
Drehort: Plymouth, Devon, England
Darsteller: Sylvia Leifheit, Thomas Scharff, Kerstin Gähte, Mareike Lindenmeyer, Lisa Kreuzer, Marek Erhardt, Ellie Dickens, Mark Kempner, Martin Buchan, Douglas Mounce

Rachel Wilson kehrt nach zwei Jahren in das kleine Dorf Kingscove in Cornwall zurück, das sie eigentlich für immer verlassen wollte. Ihre Tante Emma, bei der sie nach dem Tod ihrer Eltern aufgewachsen ist, hatte einen Unfall und braucht dringend Hilfe in ihrem romantischen Gästehaus. Schon bald trifft Rachel den Dorfarzt Luke Folder wieder, mit dem sie eine tiefe und aufrichtige Liebe verband, obwohl Luke verheiratet war. Alte Wunden reißen wieder auf, denn Lukes depressive Frau Tara hatte sich damals das Leben genommen, und Mary, Lukes Schwiegermutter, gibt beiden bis heute die Schuld am Tod ihrer geliebten Tochter und lässt nichts unversucht, Rachel das Leben zur Hölle zu machen.

Zur gleichen Zeit hält eine mysteriöse Einbruchserie das Dorf in Atem, und der Constable ermittelt vergeblich nach dem Täter. Als Bürgermeister Ripley von Rachel tot in seinem Haus aufgefunden wird, sieht Mary ihre Chance gekommen und stellt Rachel als Mörderin hin. Dr. Folder, der früher ein angesehener Gerichtsmediziner war, wird in die polizeilichen Ermittlungen eingebunden. Als Luke die tatsächliche Todesursache herausfindet und damit Rachels Unschuld beweisen kann, beschuldigt Mary ihn, die Untersuchungsergebnisse gefälscht zu haben, um die Frau, die er liebt, zu schützen ...