Rosamunde Pilcher

In der Mitte eines Lebens

  • mitte 1
  • mitte 2
  • mitte 3

 

Drama | 90 Min. | ZDF| 2012
Buch: Martin Wilke, Silke Morgenroth | Regie: S. Bartmann | Kamera: Marc Prill

Darsteller: Marijam Agischewa, Dietrich Adam, Siemen Rühaak, Zoe Weiland, Daniel Roesner

Ella Dempsey (Marijam Agischewa) ist verheiratet. Sie hat einen erwachsenen Sohn und ein schönes Zuhause – eigentlich alles, was eine Frau sich wünschen kann. Doch ihre Ehe ist schon seit längerer Zeit dominiert von Alltag und Routine. Manchmal hat sie das Gefühl, sie ist für ihren Mann Gordon (Siemen Rühaak) unsichtbar. Als sie am Morgen ihres 53. Geburtstages eine Schachtel mit einer wunderschönen Kette in den Sachen ihres Mannes findet, ist sie tief berührt – was für ein wunderschönes Geschenk. Voller Vorfreude sieht sie dem Abend in einem romantischen Gartenlokal entgegen. Doch das Dinner wird zum Desaster: Sie entdeckt die Kette am Hals von Gordons junger Sekretärin...