Fernsehfilm

Ex und hopp – Ein böses Spiel um Liebe, Geld und Bier

  • ex und hopp 1
  • ex und hopp 2
  • ex und hopp 3

Komödie | 96 Min. | ZDF | 1990
Buch: Peter Zingler | Regie: Andy Bausch | Kamera: Klaus Peter Weber
Drehort: Frankfurt
Darsteller: Mario Adorf, Manfred Zapatka, Maja Maranow, Rainer Hunold, Désirée Nosbusch, Claude-Oliver Rudolph, Peter Zingler, Peter Böhlke, Geraldine Karier, Alois Rinke

Mitte der sechziger Jahre in der Provinz.
Zwei Männer, die über Leichen gehen.

Einer von ihnen ist Hartholz, ein Brauereimanager. Skrupellos geht er vor, wenn es darum geht, freie Bierverleger in den Ruin zu treiben, um deren Besitz zu übernehmen. Seine rechte Hand ist Keller, Chef einer Drückerkolonne, der das dreckige Geschäft für Hartholz betreibt. Die Zusammenarbeit beider Männer läuft gut, die Geschäfte florieren.

Da verliebt sich eines Tages Keller in die Frau eines Bierverlegers, den Hartholz zum Abschuss freigegeben hat. Keller hat Skrupel, Hartholz besteht jedoch „aufs Geschäft“.

Aus Freunden werden plötzlich Todfeinde...