Rosamunde Pilcher

Bis ans Ende der Welt

  • pic 1
  • pic 2
  • pic 3

Drama | 90 Min. | ZDF | 2002
Buch: Marlies Ewald | Regie: Dieter Kehler | Kamera: Hartmut E. Lange
Drehort: Plymouth, England
Darsteller: Lara Joy Körner, Philipp Brenninkmeyer, Max Geruch, Monika Peitsch, Romi Maria Goehlich, Doreen Dietel, Manfred Zapatka, Nikol Voigtländer, Ellen Holden, Glynis Brooks, Stephen Bent

Die junge, hübsche Lehrerin Sheila O'Connor kommt auf den Landsitz der Brüder Robert und Paul Carmichael, Inhaber des Textilunternehmens Carmichael-Tweeds, um die zehnjährige Tochter von Robert zu unterrichten. Sheila verliebt sich in den Vater ihrer Schülerin. Doch Robert hat seit der Trennung von Louises Mutter die Liebe aus seinem Leben verbannt und nimmt Sheila kaum wahr.

Paul hingegen, der charmante Sunnyboy der Familie, zeigt sofort großes Interesse an der hübschen Lehrerin. Das gefällt Marian, Seniorchefin der Firma, gar nicht, und so greift sie mit kleinen Intrigen in das Geschehen ein. Dennoch spüren Sheila und Robert, dass sie sich immer stärker zueinander hingezogen fühlen ...