Kinofilm

Elenya

  • elenya 1
  • elenya 2
  • elenya 3

Drama | 81 Min. | BSI British Film Institute, S4C, ZDF | 1992
Buch: Steve Gough | Regie: Steve Gough | Kamera: Patrick Duval
Drehort: Luxemburg, Wales
Darsteller: Pascale Delafouge-Jones, Sue Jones-Davies, Klaus J. Behrendt, Seiriol Tomos, Margaret John, Iago Wynn Jones, Eiry Palfrey

Ein kleines Dorf in Wales während des zweiten Weltkriegs. Die zwölfjährige Elenya wird aufgrund ihrer italienischen Abstammung von den anderen Dorfbewohnern gemieden; fühlt sich isoliert und ungeliebt. Eines Tages findet bei einem Spaziergang einen deutschen Flieger, der mit seinem Fallschirm am Rande des Dorfs gelandet ist. Heimlich kümmert sie sich um den schwerverletzten Mann und trotz Sprachbarriere entwickelt sich eine enge Beziehung zwischen den beiden: Elenya ist fasziniert von Franz‘ und seiner Verwundbarkeit, während der Soldat voll und ganz von der Pflege des jungen Mädchens abhängig ist. Schon bald entdecken die Dorfbewohner, dass sich ein Feind in ihrem Dorf aufhält und nehmen die Sache in die Hand …