Kinofilm

FOOD OF LOVE

  • food-of-love 1
  • food-of-love 2
  • food-of-love 3

Drama | 105 Min. | Els Films de la Rambla, 42nd Street Productions | 2001
Buch: Ventura Pons, basierend auf dem Roman »The Page Turner« von David Leavitt
Regie: Ventura Pons | Kamera: Mario Montero
Darsteller: Juliet Stevenson, Paul Rhys, Allan Corduner, Kevin Bishop, Geraldine McEwan, Leslie Charles,
Craig Hill, Pamela Field

Musikstudent Paul träumt von der Karriere als Konzertpianist. Erste Erfahrungen sammelt er, als er seinem Idol, dem berühmten englischen Pianisten Richard Kennington, in San Francisco die Noten umblättert. Kennington scheint von dem attraktiven und wesentlich jüngeren Mann äußerst angetan - wie ein zufälliges Wiedersehen bei einem Urlaub in Barcelona beweist.
Für seinen ersten englischsprachigen Film wählte Ventura Pons den Bestseller "The Page Turner - Nachtmusik mit einem Fremden" von David Leavitt als Vorlage und inszenierte in einer unterhaltsamen Adaption mit leichter Hand eine amüsante und ungewöhnliche Geschichte über das Erwachsenwerden, welche ganz nebenbei einen ironischen Blick auf die schwule New Yorker Akademikerszene wirft.